Serverbetrieb unter optimalen Bedingungen

Anspruchsvollen Geschäftskunden ermöglichen wir die Unterbringung und den Betrieb von 19"-Hardware in einer eigenen Private Suite im Equinix Rechenzentrum München. Das Rechenzentrum in München erfüllt höchste Qualitätsanforderungen und bietet daher optimale Bedingungen für einen störungsfreien und performanten Serverbetrieb. Aufgrund neuester Technik und mehrfach redundanter Infrastruktur im gesamten Rechenzentrum ist jederzeit für eine optimale Klimatisierung, unterbrechungsfreie Stromversorgung und schnelle Netzwerkanbindung gesorgt.

Individuelle Lösungen

Gerade für spezielle, auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Alle Angebote sind frei anpassbar, egal, ob unterschiedliche Hardware, Software, Rechenzentren oder Serviceleistungen. Aufgrund langjähriger Erfahrung können wir selbst für komplexe Anforderungen geeignete Lösungen erarbeiten.

Zufriedenheitsgarantie

Getreu unserem Motto "High Quality Internet Solutions" werden wir Sie mit unseren Leistungen und dem erstklassigem Service begeistern. Davon sind wir so überzeugt, dass wir allen Serverhousing Kunden eine Zufriedenheitsgarantie anbieten:
Sollte Ihnen unser Angebot wider Erwarten nicht zusagen, erhalten Sie deshalb bei Kündigung innerhalb des ersten Monats die Einrichtungskosten sowie den Mietpreis von uns vollständig zurückerstattet! Sie können unser Serverhousing also einen ganzen Monat ohne Risiko testen und sich einen direkten Eindruck von unseren Leistungen verschaffen.

Serverhousing München

Ab einer einzelnen Höheneinheit
wahlweise 100Mbit/s oder Gigabit Switchports
wahlweise einfache oder redundante Stromanschlüsse
Stromverbrauch von 0.5A bereits enthalten
IPv4 und natives IPv6
IP-Adressen gemäß RIPE
99,9% Verfügbarkeit garantiert
Persönlicher Zutritt vor Ort

ab 58,31 Euro / Monat

konfigurieren

INGATE Premium Support

Ausstattung Rechenzentrum

Häufige Fragen

Können Tower oder andere Geräte ohne 19"-Einbauformat untergebracht werden?

Ja, dies ist in Rücksprache mit uns möglich.
Zunächst muss der genaue Platzbedarf ermittelt und in Höheneinheiten umgerechnet werden.
Für die Installation der Hardware im Rack können wir passende Fachböden bereit stellen.

Können auch Geräte verwendet werden, die keinen 230V Stromanschluss haben?

Grundsätzlich ja, wir erlauben die Verwendung von externen Netzteilen.
Eine direkte Stromversorgung mit Gleichstrom können wir aber mangels Nachfrage leider nicht anbieten. 

Wie lang dürfen die Server maximal sein?

Die maximale Einbautiefe im Rack beträgt 1000mm, so dass die Server diese Länge nicht überschreiten sollten.
Der Großteil der am Markt erhältlichen Rackserver hat eine Länge von weniger als 900mm.

Ist eine Installation von Servern / Geräten im 19"-Format ohne Rackschienen möglich?

Ja, dies ist möglich. In diesem Fall können wir entsprechende Einbauwinkel anbieten.
Bitte informieren Sie uns in einem solchen Fall unbedingt vorab, wir haben nicht für jedes Gerät passende Einbauwinkel lagernd.

Ist der Einbau eigener Steckdosenleisten möglich?

Nein, beim Serverhousing ist der Einbau eigener Steckdosenleisten nicht erlaubt. Gemäß VDE ist das Hintereinanderschalten mehrerer Steckdosenleisten nicht zulässig.
Sie können die entsprechende Anzahl an Stromanschlüssen direkt von uns beziehen.

Gibt es ein Webinterface und wenn ja, welchen Funktionsumfang hat es?

Wir stellen allen Kunden ein umfangreiches Webinterface zur Verfügung.
Dort können Sie Ihre Stammdaten, die gebuchten Leistungen, zugewiesene IP-Adressen, der Stromverbrauch und die Trafficauswertung einsehen. Außerdem lassen sich Reverse DNS Einträge setzen und editieren.

Bieten Sie auch bandbreitenbasierte Abrechnung oder gar unlimitierte Ports an?

Ja, wir bieten sowohl bandbreitenbasierter Abrechnung als auch unlimitierte Ports an.
Bitte sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an.

©2014 INGATE GmbH