Die bestmögliche Grundlage für einen stabilen Serverbetrieb

Neben der Bereitstellung von Hardware und Infrastruktur im hochsicheren und hochverfügbaren Rechenzentrum in München wird bei einem Managed Server auch die gesamte Systemadministration von INGATE übernommen: Ein hochqualifiziertes Team kümmert sich rund um die Uhr um die fachgerechte Wartung und Pflege der Systeme.

Individuelle Lösungen

Da unflexible Managed Server Angebote von der Stange für den Großteil der Kunden nicht zufriedenstellend sind, kann der Leistungsumfang des Managed Service bei INGATE den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen vollständig angepasst werden: Automatisierte Backups, Redundanzerhöhung (an verschiedenen Standorten), Standbyserver, eigene Hardware, Firewalling, usw. sind nur einige Möglichkeiten des umfangreichen Leistungsspektrums. Auch während der Laufzeit ist eine Erweiterung jederzeit möglich.

Managed Server
Dell PowerEdge R210 II

Single Socket Intel Xeon E3 Prozessor
bis zu 32GB DDR3 ECC Arbeitsspeicher
bis zu 4 SATA / SAS / SSD Festplatten
BMC / iDRAC LightsOutManagement
optional: Hardware RAID-Controller
IPv4 und natives IPv6
IP-Adressen gemäß RIPE
INGATE Premium Support
Verfügbarkeit > 99,9%
Managed Service

ab 130,90 Euro / Monat

konfigurieren

Managed Server
Dell PowerEdge R320

Single Socket Intel Xeon E5 Prozessor
bis zu 96GB DDR3 ECC Arbeitsspeicher
bis zu 8 SATA / SAS / SSD Festplatten
BMC / iDRAC LightsOutManagement
Hardware RAID-Controller
IPv4 und natives IPv6
IP-Adressen gemäß RIPE
INGATE Premium Support
Verfügbarkeit > 99,9%
Managed Service

ab 249,90 Euro / Monat

konfigurieren

Managed Server
Dell PowerEdge R420

Dual Socket Intel Xeon E5 Prozessoren
bis zu 192GB DDR3 ECC Arbeitsspeicher
bis zu 8 SATA / SAS / SSD Festplatten
BMC / iDRAC LightsOutManagement
Hardware RAID-Controller
IPv4 und natives IPv6
IP-Adressen gemäß RIPE
INGATE Premium Support
Verfügbarkeit > 99,9%
Managed Service

ab 392,70 Euro / Monat

konfigurieren

Leistungsumfang Managed Server

Im Grundpreis aller Managed Server sind regelmäßige System- und Sicherheitsupdates, die ständige Überwachung des Servers durch ausgefeiltes Servermonitoring, sowie die Installation und Konfiguration von Standardsoftware bereits enthalten.
Bei Hosting Servern kommt als Webinterface wahlweise Plesk (30 Domains Lizenz bereits im Monatspreis enthalten), Confixx (bereits im Monatspreis enthalten) oder cPanel (gegen Aufpreis) zum Einsatz.

INGATE Premium Support

Ausstattung Rechenzentrum

Häufige Fragen

Bekomme ich Rootzugriff zum Server?

Shell-Zugriff ist grundsätzlich möglich. Für administrative Zwecke reichen in den allermeisten Fällen sudo-Berechtigungen, welche wir Ihnen nach Rücksprache auch entsprechend einrichten.
Rootzugriff selbst gewähren wir nur in Ausnahmefällen mit entsprechender Haftungsfreistellung.

Welche Vorteile bietet ein Managed Server?

Ein Managed Server ist, verglichen mit einem Webhosting Account, deutlich leistungsfähiger und flexibler. Gleichzeitig erfordert er keinen Administrationsaufwand oder Linuxkentnisse, wie es bei einem Rootserver der Fall ist.

Sind Hardware Upgrades möglich?

Ja, Upgrades sind bei uns grundsätzlich immmer möglich, auch während der Vertragslaufzeit!

©2014 INGATE GmbH