Die ideale Wahl für Geschäftskunden

INGATE High Quality Rootserver sind die ideale Wahl für anspruchsvolle Geschäftskunden, die auf leistungsfähige Hardware und hohe Verfügbarkeit angewiesen sind. Dell Hardware der neuesten Generation steht für einen störungsfreien Dauerbetrieb und bietet mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten eine herausragende Performance für komplexe Anforderungen bei ressourcenaufwendigen Anwendungen.

Individuelle Lösungen

Gerade für spezielle, auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Alle Angebote sind frei anpassbar, egal, ob unterschiedliche Hardware, Software, Rechenzentren oder Serviceleistungen. Aufgrund langjähriger Erfahrung können wir selbst für komplexe Anforderungen geeignete Lösungen erarbeiten.

Rootserver
Dell PowerEdge R210 II

Single Socket Intel Xeon E3 Prozessor
bis zu 32GB DDR3 ECC Arbeitsspeicher
bis zu 4 SATA / SAS / SSD Festplatten
BMC / iDRAC LightsOutManagement
optional: Hardware RAID-Controller
IPv4 und natives IPv6
IP-Adressen gemäß RIPE
INGATE Premium Support
Verfügbarkeit > 99,9%
Voller Rootzugriff

ab 89,25 Euro / Monat

konfigurieren

Rootserver
Dell PowerEdge R320

Single Socket Intel Xeon E5 Prozessor
bis zu 96GB DDR3 ECC Arbeitsspeicher
bis zu 8 SATA / SAS / SSD Festplatten
BMC / iDRAC LightsOutManagement
Hardware RAID-Controller
IPv4 und natives IPv6
IP-Adressen gemäß RIPE
INGATE Premium Support
Verfügbarkeit > 99,9%
Voller Rootzugriff

ab 208,25 Euro / Monat

konfigurieren

Rootserver
Dell PowerEdge R420

Dual Socket Intel Xeon E5 Prozessoren
bis zu 192GB DDR3 ECC Arbeitsspeicher
bis zu 8 SATA / SAS / SSD Festplatten
BMC / iDRAC LightsOutManagement
Hardware RAID-Controller
IPv4 und natives IPv6
IP-Adressen gemäß RIPE
INGATE Premium Support
Verfügbarkeit > 99,9%
Voller Rootzugriff

ab 351,05 Euro / Monat

konfigurieren

INGATE Premium Support

Ausstattung Rechenzentrum

Häufige Fragen

Welche Unterschiede gibt es zu den Entry Level Rootservern?

Unsere High Quality Rootserver sind auf höchste Verfügbarkeit ausgelegt. Es kommen deshalb ausschließlich Dell Server zum Einsatz.
Die Unterschiede sind im Einzelnen:
- Echte Serverhardware (ECC RAM, Enterprise Festplatten, Intel Xeon CPUs, HotSwap Einschübe, Hardware RAID)
- Premium Support mit 24x7 Notfallhotline
- garantierte Verfügbarkeit von 99,9% anstatt 99%
- KVM-over-IP möglich - IPv4 Subnetze hinzubuchbar
- Gigabit Uplinks möglich
- Individualinstallationen von Betriebssystemen möglich

Welchen Funktionsumfang hat das Webinterface?

Im Webinterface können Sie Ihre Stammdaten, die gebuchten Leistungen, zugewiesene IP-Adressen und die Trafficauswertung einsehen. Außerdem lassen sich Reverse DNS Einträge setzen und editieren, Server an-/ausschalten, neustarten und neuinstallieren.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

Derzeit lassen sich folgende Betriebsystem per Webinterface installieren:
- Ubuntu 12.04
- Debian Squeeze
- CentOS 6
- OpenSUSE 12.2
- Gentoo 
- FreeBSD 9.1
- ESXi 5.1
- Windows Server 2008 R2

Darüber hinaus können wir Ihnen jedes beliebige Betriebssystem - sofern technisch möglich - ohne Mehrkosten vorinstallieren. 

Meine gewünschte Hardware ist im Konfigurator nicht aufgeführt. Sind abweichende Ausstattungen möglich?

Ja, wir können Ihnen grundsätzlich jedes beliebige System von Dell nach Ihren Vorgaben zusammen stellen.
Falls Sie bestimmte Varianten oder Komponenten im Konfigurator vermissen, sprechen Sie uns bitte für eine individuelle Konfiguration an.

Sind Hardware Upgrades möglich?

Ja, Upgrades sind bei uns grundsätzlich immmer möglich, auch während der Vertragslaufzeit!

©2014 INGATE GmbH