Das neueste Plesk Release Onyx ist nun fĂŒr alle INGATE Server verfĂŒgbar, egal ob Managed Server oder Rootserver.

Im Vergleich zur VorgĂ€ngerversion Plesk 12.5 fallen vor allem einige neue Features wie Support fĂŒr DNSSEC, Docker Container, GIT, Ruby und Node.js auf.
Außerdem ist es jetzt möglich den CPU-, RAM- und IO-Ressourcenverbrauch pro Accounts zu limitieren.

Neu ist außerdem Plesk Multi Server, womit es möglich wird mehrere Plesk Server zentral zu verwalten und die Accounts automatisch nach Last verteilen zu lassen.

GegenĂŒber Plesk 12.5 fallen keine Mehrkosten an.
Bestehende Server lassen sich jederzeit aktualisieren.