Archiv für August 2008

Xen 3.3.0 & VServer Feedback

Letzte Woche ist Xen 3.3.0 erschienen, das einige Neuerungen und Verbesserungen mit sich bringt. Aus diesem Anlass haben wir heute begonnen, die neue Version einigen Tests zu unterziehen.

Da wir die vergangenen Tage desöfteren danach gefragt wurden: Derzeit möchten wir noch keine VServer mit Xen 3.3.0 anbieten.

Bevor unsere internen TestlÀufe nicht alle abgeschlossen sind, setzen wir weiterhin Xen 3.2.0 bzw. 3.2.1 ein. Das hat den einfachen Grund, dass wir erst sicherstellen möchten, dass Xen 3.3.0 stabil lÀuft und das Webinterface damit zurecht kommt.

Bedanken möchten wir uns fĂŒr die zahlreichen Tester, die unsere VServer Testaktion in Anspruch nehmen und uns auch fleißig Feedback liefern.

Sollten Sie einer der glĂŒcklichen Interessenten sein, die einen Testserver erhalten haben, wĂŒrden wir uns freuen, wenn Sie uns hin und wieder von Ihren Erfahrungen berichten. Egal ob per eMail oder direkt hier im Blog.

Wir werden mit Sicherheit versuchen so viele Anregungen wie möglich aufzunehmen und umzusetzen.

  • Kommentare deaktiviert fĂŒr Xen 3.3.0 & VServer Feedback

Kritische SicherheitslĂŒcke in Joomla

Gestern ist in dem Content Management System Joomla eine kritische SicherheitslĂŒcke entdeckt worden.

Mit Hilfe dieser LĂŒcke sind Angreifer in der Lage das Joomla Administrator Passwort zu Ă€ndern. Betroffen sind alle Joomla 1.5 Versionen.

Wir raten allen Kunden, die Joomla einsetzen, dringendst zu einem schnellstmöglichen Update, um die LĂŒcke zu schließen. Es haben heute bereits einige Angriffe stattgefunden, bei denen diese LĂŒcke ausgenutzt wurde.

  • Kommentare deaktiviert fĂŒr Kritische SicherheitslĂŒcke in Joomla

VServer Testaktion beendet

Herzlichen Dank an die zahlreichen Interessenten, wir haben seit 1. August weit ĂŒber 100 kostenlose VServer vergeben.

BerĂŒcksichtigt wurden alle Formulare, die bis vor einer Stunde mit validen Daten bei uns eingetroffen sind.

Sollten Sie keine Zugangsdaten erhalten haben und jedoch der Meinung sein, das Auftragsformular korrekt an uns verschickt zu haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb. Es kann gut möglich sein, dass die Zugangsdaten vielleicht in Ihrem Spamfilter gelandet sind.

Gestern Abend kam es um etwa 20:20 Uhr zu einem kompletten Stromausfall in unserer Colocation in MĂŒnchen.

Ursache dafĂŒr war die Explosion eines 1Megawatt Transformators in der StromzufĂŒhrung. Die daraus resultierenden Spannungsspitzen waren so heftig, dass die USV-Anlagen die Stromversorgung komplett unterbrochen haben und teilweise auch schwer beschĂ€digt wurden.

Durch den schnellen Einsatz zahlreicher Techniker von Siemens Masterguard, den Stadtwerken MĂŒnchen und vor allem von IP-Exchange konnten die Defekte jedoch schnell behoben werden und nach etwa 4 Stunden waren alle unsere Server wieder fehlerfrei in Betrieb. Wir möchten uns daher an dieser Stelle fĂŒr die ausgezeichnete Zusammenarbeit bedanken.

Unser BĂŒro war die ganze Nacht ĂŒber besetzt und telefonisch erreichbar. Betroffene Kunden wurden bei der Wiederherstellung ihrer Hardware von unseren Technikern in MĂŒnchen unterstĂŒtzt.

Wir bitten alle betroffenen Kunden den Ausfall zu entschuldigen und bedanken uns fĂŒr das entgegengebrachte VerstĂ€ndnis.

Bei Fragen und Problemen steht Ihnen unser Support selbstverstÀndlich weiterhin zur Seite.

Kostenloser VServer

Im August bieten wir allen Interessenten die einmalige Möglichkeit, unseren VServer Basic anstatt fĂŒr monatlich 8,00 Euro fĂŒr eine Laufzeit von 6 Monaten vollkommen kostenlos zu nutzen.

Das Angebot hat keine versteckten Klauseln oder Ă€hnliche Fallstricke: es fĂ€llt keine EinrichtungsgebĂŒhr an, es kommt kein kostenpflichtiger Vertrag zustande und Sie können selbst am Ende der kostenlosen Laufzeit entscheiden, ob Sie den VServer zum regulĂ€ren Preis von 8,00 Euro pro Monat weiter nutzen möchten oder nicht.

    Die Aktion gilt nur bis Ende August bzw. solange bis unser Kontingent an Testservern erschöpft ist.

    Es gilt also, schnell zuzuschlagen!